HWZ und Swiss Startup Factory lancieren HWZ-Accelerator

Die HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich lanciert gemeinsam mit der Swiss Startup Factory (SSUF) den HWZ-Accelerator. Damit sollen ausgewählte Projekte von HWZ-Studierenden unterstützt werden. Eine Jury wird jährlich bis zu fünf Start-ups nach bestimmten Kriterien aussuchen.

Die Studierenden werden zunächst von Mentoren gecoacht und auf einen Präsentationsanlass bei der SSUF vorbereitet. Anschliessend wird entschieden, ob Projekte in das Accelerator Programm der SSUF aufgenommen werden.

Eine Bewerbung für den HWZ-Accelerator kann hier eingereicht werden.

Die HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich ist Mitglied der Zürcher Fachhochschule (ZFH). Mit 2‘100 Studierenden ist die HWZ die grösste Hochschule mit ausschliesslich berufsbegleitenden Studiengängen im Bereich Wirtschaft der Schweiz. Sie offeriert Studiengänge auf Bachelor- und Master-Stufe, rund 50 Diplom- und Zertifikatslehrgänge, die Möglichkeit zum Doktorat und Firmentrainings für Unternehmen.
Die Swiss Startup Factory ist ein Schweizer Accelerator für Start-ups, die mit disruptiven Produkten und Geschäftsmodellen ein globales Wachstumspotenzial aufweisen. Das Portfolio der SSUF kann hier eingesehen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eins × drei =