Das kalifornische Medienunternehmen The Information startet eigenen Accelerator

Eingeladen sind Teams und einzelne Journalisten, die von Wissenschaft und lokalen Events erzählen wollen. Jeder Accelerator-Teilnehmer erhält $ 25 000 gegen einen geringen Unternehmensanteil.

The Information wurde von Jessica E. Lessin 2013 in San Francisco gegründet. Das Jungunternehmen schreibt vertiefte Artikel im Tech-Bereich und verkauft den Zugang zur Plattform auf Abo-Basis. Das Team startete unter anderem mehrere Content-Projekte wie Secret Terms of VC Deals und Future List über die Diversität unter Tech-Investoren.  Das Unternehmen hat bisher nie Venture Capital aufgenommen und hat keine Corporate-Investoren.

Laut Lessin bekomme ein/e Teilnehmer/in auch einen Zugang zu internen Ressourcen von The Information und wird seinen Abonnenten vorgestellt.

Auch Schweizer Start-ups/Teams können sich unter accelerator@theinformation.com bewerben. Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 1. September 2017.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 + 4 =