Baloise kauft die digitale Umzugsplattform MOVU

Die Baloise kauft die grösste Umzugsplattform der Schweiz MOVU und verfolgt damit die Umsetzung der Strategie “Simply Safe”. Laut Mitteilung der Baloise will sie auch ihr klassisches Versicherungsgeschäft mit neuen Dienstleistungen erweitern.

Die MOVU AG wurde 2014 von Laurent Decrue, Nenad Nikolic und Nicolas Bürer in Zürich gegründet. MOVU unterbreitet Kunden Offerten von geprüften Umzugs- und Reinigungsunternehmen. Ein Angebot inklusive Beratung kann direkt über die Plattform gebucht werden. MOVU verdient dabei eine Provision von jeder Transaktion.

Laut Baloise wird die Marke MOVU wird am Markt bestehen bleiben. Der Kaufpreis ist nicht bekannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 × vier =